15. Juni 2019

Nachricht

Kirche trifft Synagoge

Kirche trifft Synagoge

Am Samstag, dem 15. Juni, präsentiert vox celestis das erste Highlight-Konzert des Jahres. Unter dem Titel "Kirche trifft Synagoge" musiziert die Kirchenkreiskantorei Wolfsburg gemeinsam mit dem international bekannten Bratschisten Semjon Kalinowsky und Kirchenkreiskantor Markus Manderscheid kirchliche und synagogale Werke von Mendelssohn, Bruch, Lewandowski und weiteren Komponisten.

Der musikalische Abend in der Christuskirche in Wolfsburg erinnert an die Tradition der Reformsynagogen, die im 19. Jahrhundert die Orgelmusik in ihren Gottesdiensten einführten. Die Konzertbesucher erwartet eine einmalige Mischung beliebter Klassiker der christlichen Chormusik und wertvolle Werke der jüdischen Liturgie. Das Konzert ruft längst vergessene Stücke in Erinnerung und lässt durch die Inszenierung Kalinowskys Bekanntes ungewöhnlich erklingen.

Semjon Kalinowsky, Viola
Kirchenkreiskantorei Wolfsburg
Leitung und Orgel: Markus Manderscheid

 

Exklusive Werkeinführung

Sie haben Interesse daran, mehr über die Werke des Konzertes "Kirche trifft Synagoge" zu erfahren?

Dann melden Sie sich gleich hier für die kostenfreie Werkeinführung an.

Die Einführung beginnt um 18.30 Uhr in der Christuskirche. Im Anschluss genießen Sie ab 19.00 Uhr den Auftakt des Konzertes.